E-Bike Diebstahlschutz und Versicherung

Vor dem Kauf eines E-Bikes muss man sich mit vielen Details beschäftigen, damit der elektrische Drahtesel optimal zu einem passt. Dabei gilt es die richtige Rahmengröße zu finden sowie den passenden Motor. Soll es lieber eine Vollfederung oder ein Hardtail sein? Wie sieht es mit den Komponenten wie Bremse und Schaltung aus?

Wenn diese Fragen alle beantwortet sind und das richtige Fahrrad gefunden wurde, dann fragt man sich, wie man dieses neue Lieblingsstück denn nun am besten schützt. Zum Einen muss ein ordentliches Fahrradschloss her, zum Anderen gibt es aber auch noch die Möglichkeit das Fahrrad zu versichern.

Abus Fahrradschlösser

Von rund 350.000 geklauten Fahrrädern im Jahr in Deutschland werden lediglich 10% aufgeklärt. Die Abus-Fahrradschlösser aus unserem Online-Shop schaffen hierfür Abhilfe. Denn besonders wertvolle Fahrräder, wie z.B. E-Bikes, sollten speziell geschützt werden. Kabel-, Ketten- und Faltschlösser von Abus bieten besonderen Schutz.

Kabelschloss:

GRANIT Steel-O-Flex™ 1000 aus 25 mm starken, überlappenden Stahlhülsen aus speziell gehärtetem Stahl, die das innenliegende Stahlkabel umschließen und ein Durchtrennen des Schlosses nahezu unmöglich machen. Der ABUS Plus Zylinder bietet darüber hinaus einen besonders guten Schutz vor Manipulation am Schloss bzw. gegen das Knacken des Zylinders mit speziellen Werkzeugen, dem sogenannten Picking.

Kettenschloss:

Das Kettenschloss bietet Ihnen eine Verlässlichkeit gegen Diebe, wenn ein mittleres Diebstahlrisiko besteht. Besonders praktisch: Es ist kein aktives Abschließen mit einem Schlüssel nötig. Das spart Zeit. Haben Sie Ihr Rad sicher an einen festen Gegenstand angeschlossen, können Sie zum Beispiel entspannt Ihre Einkäufe erledigen oder sich ohne Diebstahl-Sorgen eine Pause im Café gönnen.

Faltschloss:

Sechs 5 mm starke faltbare Stahlstäbe, verbunden durch Spezialnieten, zusammenzuklappen wie ein Zollstock – so sieht es aus, das Faltschloss BORDO™ 6000. Die Idee ist nicht neu, die Schlösser der BORDO™ Familie von ABUS sind mittlerweile echte Klassiker, ihre Funktionalität ist dennoch unübertroffen. Hergestellt aus speziell gehärtetem Stahl bieten die Stäbe und das Gehäuse eine hohe Widerstandskraft, gleichzeitig gibt die Falttechnik dem BORDO™ 6000 ein großes Maß an Flexibilität. Der hochwertige ABUS Plus Zylinder sorgt zudem für hohen Schutz, z.B. vor Picking. Eine weiche 2-Komponenten-Ummantelung schützt den Lack Ihres Rades. Die Qualität „Made in Germany“ des Faltschlosses BORDO™ 6000 ist international ausgezeichnet.

Fahrradversicherung von Flyer in Kooperation mit assona und ergo

E-Bike-Schutz PLUS bietet dir Versicherungsschutz rund um die Uhr, weltweit. Alle Leistungen werden in voller Höhe und ohne Selbstbeteiligung bezahlt. Darüber hinaus erhältst du im Schadensfall schnelle Hilfe und kannst von dem Pick-up-Service in Deutschland und Österreich profitieren.
Der Einmalbeitrag für 5 Jahre richtet sich nach dem Kaufpreis deines Bikes:
– Hat dein Bike einen Kaufpreis bis zu 3000€, zahlst du 385€
– Bei einem Kaufpreis bis zu 4000€, zahlst du 525€
– Und bis zu einem Kaufpreis von 6000€ kostet die All-In-Versicherung 625€

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die enthaltenen Leistungen

  • Akkuschäden durch

    – Unfall und Sturz
    – Verschleiß
    – Bedienungs- und Handhabungsfehler
    – Kurzschluss, Induktion und Überspannung
    – Feuchtigkeit

  • Zweiradschäden durch

    – Unfall und Sturz
    – Bedienungs- und Handhabungsfehler
    – Elektronikschäden
    – Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler ab dem 25. Monat nach Kauf

  • Eigentumsdelikten wie

    – Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub
    – Vandalismus

  • Pick-up-Service bei

    – Akku- Defekt
    – Pannen und Unfällen

  • Reparatur und Ersatz bei

    – Verschleißschäden

Vereinbare gerne noch heute einen Beratungstermin mit unseren Verkäufern!